Herzlich Willkommen

Riechen war für die Menschen schon immer nicht nur wichtig sondern mitunter sogar lebensrettend (zB Feuer oder verdorbene Lebensmittel zu riechen). Aber auch die Redewendungen „es stinkt mir“ oder „das kann ich nicht riechen“, sind heute noch üblich und weisen auf Dinge hin, die wir ablehnen.

Bevor wir einen Duft bewusst wahrnehmen, hat er schon unser Unterbewusstsein erreicht und dort gewirkt! Alle Situationen unseres Lebens sind untrennbar mit einem Duft verknüpft. Vielleicht schon längst vergessene Erinnerungen und Dufterlebnisse tauchen wieder auf, wenn wir einen auch nur ähnlichen Geruch wahrnehmen und wecken Erinnerungen in uns – meist an die Kindheit, die am prägendsten sind und nie vergessen werden, an den Duft der Mutter oder einer anderen vertrauten Person, an den Geruch beim Betreten eines Kindergartens oder der Schule oder der Duft von frisch gemähten Wiesen… .
Dabei werden die mit dieser Situtation verbundenen Gefühle wieder belebt.

Erfahren Sie mehr über naturreine ätherische Öle unter Aromawissen.

zertifiziertes_Mitglied_praktiker_2014